Das Programm 2016

Tagesablauf beim DDS Data Days – Praxisforum 2016
 

9:00 Uhr  Akkreditierung & Begrüßungskaffee
 
9:30 Uhr  Begrüßung & Tagungsbeginn
 
10:00 Uhr  Impulsvortrag 1
 
10:45 Uhr  Kaffeepause
 
11:15 Uhr  Podiumsdiskussion 1
 
12:15 Uhr  Businesslunch
Zeit für die Ausstellungsbegehung und Networking
 
14:30 Uhr  Impulsvortrag 2
 
15:00 Uhr  Kaffeepause
 
15:30 Uhr  Diskussionsrunde 2
 
16:30 Uhr  Verabschiedung
 
17:00 Uhr  Ende
 

Im Verlauf des Tages und am Ende des Vortragsprogramms bleibt genügend Raum für Diskussionen, Meinungs- und Erfahrungsaustausch.
 
Dabei können auch spezifische Fragestellungen der Teilnehmer aufgegriffen und erörtert werden.
 
Programmänderungen, insbesondere zugunsten von Teilneh­merwünschen, vorbehalten.

 

 

Das Tagungsprogramm gliedert sich in vier Schwerpunkt­themen, die jeweils durch einen Impulsvortrag beleuchtet und anschließend auf dem Podium diskutiert werden.

 

Tag 1 – 09.11.2016
 

vormittags „Lokaler Rückzug – Digitaler Angriff“
Die Zukunft unserer Bankfilialen
 
Impulsvortrag Thorsten Grell, Hamburger Sparkasse
 
Diskussions-
teilnehmer
Thorsten Grell, Hamburger Sparkasse
Andreas Jenewein, BranchConsult AJC GmbH
Leif Krägenau, Financial Services, GfK GeoMarketing GmbH
Moritz Thiele, FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH
 
nachmittags „Datenschutz in transparenten Zeiten“
Was verändert die EU-Datenschutz-Grundverordnung?
 
Impulsvortrag Timo Schutt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht
 
Diskussions-
teilnehmer
Henning Fischer, Rödl & Partner
Thomas Heimhalt, DATENSCHUTZ perfect GbR
Michael Rösler-Goy, Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Dr. Thilo Weichert, ehemaliger Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein

 

 
Tag 2 – 10.11.2016
 

vormittags „Digitale Transformation im Handel“
Der Standort in Zeiten der Digitalisierung
 
Impulsvortrag Georg Nippgen, GENI Software GmbH
 
Diskussions-
teilnehmer
Frank Bremer, Otto GmbH & Co KG
Carsten Mainz, Intersport Deutschland AG
Michael Meinecke, Metro AG
Edgar Mohnfeld, DIGITAL RETAIL TRENDS
 
nachmittags „Intelligenter Raum, intelligentes Business“
Location Intelligence im Unternehmens­prozess – Praxis oder Theorie?
 
Impulsvortrag Stefan Vienken, Esri Deutschland GmbH
 
Diskussions-
teilnehmer
Sebastian von Dobeneck, IBM
Joachim Hefner, Verivox GmbH
Peter Kothe, AZ Direct GmbH
Christian Trapp, Universal McCann GmbH

 


 
Impressum