Das Programm 2016

Tagesablauf beim DDS Data Days – Praxisforum 2016
 

9:00 Uhr  Akkreditierung & Begrüßungskaffee
 
9:30 Uhr  Begrüßung & Tagungsbeginn
 
10:00 Uhr  Impulsvortrag 1
 
10:45 Uhr  Kaffeepause
 
11:15 Uhr  Podiumsdiskussion 1
 
12:15 Uhr  Businesslunch
Zeit für die Ausstellungsbegehung und Networking
 
14:30 Uhr  Impulsvortrag 2
 
15:00 Uhr  Kaffeepause
 
15:30 Uhr  Diskussionsrunde 2
 
16:30 Uhr  Verabschiedung
 
17:00 Uhr  Ende
 

Im Verlauf des Tages und am Ende des Vortragsprogramms bleibt genügend Raum für Diskussionen, Meinungs- und Erfahrungsaustausch.
 
Dabei können auch spezifische Fragestellungen der Teilnehmer aufgegriffen und erörtert werden.
 
Programmänderungen, insbesondere zugunsten von Teilneh­merwünschen, vorbehalten.

 

 

Das Tagungsprogramm gliedert sich in vier Schwerpunkt­themen, die jeweils durch einen Impulsvortrag beleuchtet und anschließend auf dem Podium diskutiert werden.

 

Tag 1 – 09.11.2016
 

vormittags „Lokaler Rückzug – Digitaler Angriff“
Die Zukunft unserer Bankfilialen
 
Impulsvortrag Thorsten Grell, Hamburger Sparkasse
 
Diskussions-
teilnehmer
Andreas Jenewein, BranchConsult AJC GmbH
Moritz Thiele, FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH
Leif Krägenau, Financial Services, GfK GeoMarketing GmbH
 
nachmittags „Datenschutz in transparenten Zeiten“
Was verändert die EU-Datenschutz-Grundverordnung?
 
Impulsvortrag Timo Schutt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht
 
Diskussions-
teilnehmer
Michael Rösler-Goy, Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Dr. Sachiko Scheuing CIPP/E, European Privacy Officer, Acxiom
– weitere folgen –

 

 
Tag 2 – 10.11.2016
 

vormittags „Digitale Transformation im Handel“
Der Standort in Zeiten der Digitalisierung
 
Impulsvortrag Georg Nippgen, GENI Software GmbH
 
Diskussions-
teilnehmer
Frank Bremer, Otto GmbH & Co KG
Carsten Mainz, Intersport Deutschland AG
Michael Meinecke, Metro AG
 
nachmittags „Intelligenter Raum, intelligentes Business“
Location Intelligence im Unternehmens­prozess – Praxis oder Theorie?
 
Impulsvortrag – wird noch bekannt gegeben –
 
Diskussions-
teilnehmer
Sebastian von Dobeneck, IBM
Joachim Hefner, Verivox GmbH
Peter Kothe, Avarto Bertelsmann
Christian Trapp, Universal McCann GmbH

 


 
Impressum