Das Praxisforum mit Raumbezug
20.-21. September 2017, Heidelberg

 

 

Was sind die DDS Data Days?

DDS bringt Anwender, Interessenten und Lieferanten raumbezogener Daten an einen Tisch. Das war das Fazit und der Anspruch, als im Jahr 2002 die DDS Data Days zum ersten Mal veranstaltet wurden. Das Ziel: Neue Ansichten und bessere Entscheidungen durch Geodaten.
 

Nach dem großen Zuspruch im ersten Jahr, wie auch in jedem Jahr danach, war klar: Die Data Days gehen weiter.
 

In den letzten Jahren hat sich die Veranstaltung zum heutigen "Praxisforum" als konstruktive Austauschplattform mit praktischen Beispielen und Erfahrungen aus der realen Welt der Geodaten entwickelt.
 

Die Teilnehmer erwarten in jedem Jahr praxisnahe Vorträge rund um das Thema „Geodaten-Anwendungen“ und dadurch zahlreiche Einblicke in neue Lösungsansätze und Entwicklungen.

 

 

Das vielseitige Programm lässt nicht nur hochkarätige Referenten namhafter Unternehmen zu Wort kommen, sondern bietet auch viel Raum für den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer mit den Experten und untereinander.
 

Im Jubiläumsjahr 2016, in dem die DDS Digital Data Services GmbH 20-jähriges Bestehen feierte, wurde das Programm erstmalig auch durch verschiedene Diskussionsrunden auf dem Podium bereichert. Wichtige Branchenstimmen aus verschiedenen Branchen lieferten spannende Diskussionen zu Themen wie Datenschutz und Business Intelligence.
 

Das gute Feedback hat uns bewogen, die Data Days ab 2017 parallel zur FIT FOR PROFIT der PTV GROUP durchzuführen und damit das Angebot für die Besucher noch einmal erheblich zu erweitern.
 

Die DDS Data Days bleiben dabei ein Treffpunkt für alle, die mit raumbezogenen Daten arbeiten oder den Einsatz planen. Hier sind Branchenprofis und -Newcomer herzlich willkommen.


 
Impressum